Unsere News
Montag - 21.07.2014

EMC Forum 2014 in Mainz

imageFile
Mobile Computing, Big Data, Cloud. Die Dritte Plattform ist bereits Realität! Diese Technologien versprechen grenzenlose Datenverfügbarkeit, Flexibilität und Schnelligkeit. Wer jetzt nicht dranbleibt, verspielt künftige Marktanteile. Was können Sie tun, um Ihr Datencenter optimal zu rüsten? Welche Risiken lauern? Welche Lösungen gibt es? Und wie können Sie bei erhöhter Performance gleichzeitig Kosten reduzieren?
Genau das erfahren Sie auf dem EMC Forum 2014 in Mainz am 16. September von den EMC-Experten, den Partnern des Unternehmens und Kollegen aus den unterschiedlichsten Branchen. Unter werden Sie Mitglied im EMC Online Forum! Hier können Sie mitreden, Blogbeiträge lesen, Ideen teilen und an Innovationen teilhaben und anmelden können Sie sich natürlich auch. Kostenfrei bei EMC.
Übrigens: Am 15. September 2014, dem Vorabend des EMC Forum 2014, findet ab 19:30 Uhr die Eröffnungsfeier in der Rheingoldhalle in Mainz statt. Es steht ein begrenztes Kartenkontingent für die Teilnehmer des Forums zur Verfügung.


Zurück nach oben

Donnerstag - 17.07.2014

Frühstück mit Aha-Effekt

Zum Business Breakfast, bei dem neben einem Frühstück jede Menge Informationen zur modernen Kommunikationslösung “Octopus F X” gereicht wurden, haben die Deutsche Telekom und ihr Partner Unify (ehemals Siemens Enterprise Communications) nach Ulm geladen. In den Räumen der ScanPlus GmbH informierten die beiden Account Manager Michael Ilg und Torsten Strobel von Unify sowie Thomas Rosner, Leiter Vertrieb Team Ulm bei der Telekom, über die Optimierung des Geschäftsalltags mit der Kommunikationslösung “Octopus F X” und präsentierten das Portfolio auch live. Eine TK-Lösung die weit über die Möglichkeiten bisheriger Telefonanlagen hinausgeht – mit praktischem Instant Messaging und Voicemail, Zugriff auf Datenbanken beim Telefonieren, Präsenzanzeigen und vielem mehr. Wie das moderne “Büro to Go” funktioniert und warum die von ScanPlus produzierten Managed IT-Services aus der Telekom-Cloud zum Renner geworden sind, erklärte anschließend ScanPlus-Geschäftsführer Jürgen Hörmann. Anschließend wurde den Teilnehmern live vor Ort gezeigt, wo und wie die Wolke produziert wird.

Thomas Rosner, Jürgen Hörmann, Torsten Strobel und Michael Ilg (v.l.) nach einem gelungenen Business Breakfast in Ulm.

Thomas Rosner, Jürgen Hörmann, Torsten Strobel und Michael Ilg (v.l.) nach einem gelungenen Business Breakfast in Ulm.


Zurück nach oben

Donnerstag - 10.07.2014

IT-Sommercamp – nur noch wenige Plätze

Beim „IT-Camp für Realschüler“ können die Teilnehmer in die Welt der Bits & Bytes eintauchen. Für die zweite Camp-Woche bei ScanPlus im Ulmer Science Park gibt es nur noch sehr wenige Plätze. Und das läuft in unseren Camps an den fünf Tagen:

  • Aufsetzen eines Webservers mit Datenbank und anschließendes Konfigurieren
  • Erstellen einer Webpage
  • Schreiben eines kleinen Programms in einer höheren Sprache wie Java
  • Einrichten einer W-LAN Netzwerkumgebung mit Router, Rechner & Co.
  • Einrichten eines Heimnetzes
  • Einbindung des Druckers

CAMP 2 findet vom 11.08. – 15.08.2014 statt.

Anmeldung und weitere Infos beim Stadtjugendring Ulm e.V., e.tage medien.bildung, Steffi Hutterer, Tel. 0731-140 69 18, Mail: etage@sjr-ulm.de oder direkt online unter www.etage-ulm.de


Zurück nach oben

Donnerstag - 29.05.2014

Schauen Sie mal: Büro to Go

Ist ja immer gut zu sehen, wie Cloud-Produkte, die hier bei ScanPlus auf den Weg gebracht und in unserer IT-Fabrik produziert werden, von der Deutschen Telekom vermarktet werden. Hier nun ein gelungener Video-Auftritt des Managed Workplace.


Zurück nach oben

Freitag - 09.05.2014

EMC World 2014 – ScanPlus war dabei

Bei der EMC World 2014 trafen sich in Las Vegas 13.000 Teilnehmer, um sich bei dieser Partnerkonferenz an insgesamt vier Tagen über die aktuellen Produkte von EMC zu informieren und über weitere Entwicklungen des Unternehmens zu diskutieren. Vorträge gab es im The Venetian Conference Center vom 5. bis 8. Mai 2014 in den Bereichen Backup, Recovery & Archivierung (Compliance), Big Data Storage & Analytics, Cloud Computing oder Data Protection & Availability. Im Rahmen der deutschsprachigen Lunch & Learn Sessions im Venetian Ballroom G gab‘s neben Vorträgen von Adrian McDonald (President EMEA), Dinko Eror (VP EMEA Presales) und Sabine Bendiek (VP/Geschäftsführer Deutschland) auch Praxisbeispiele von SAP, der Fraport AG und der ScanPlus GmbH. Jürgen Hörmann, Geschäftsführer der ScanPlus GmbH, informierte eine interessierte Zuhörerschaft über „Managed IT-Services – Hinter den Kulissen der Telekom-Cloud“.

Goulden Chief Executive Officer EMC Information Infrastructure

Goulden Chief Executive Officer EMC Information Infrastructure

 

EMC World 2014, Las Vegas

EMC World 2014, Las Vegas

 

Jürgen Hörmann, Geschäftsführer ScanPlus GmbH

Jürgen Hörmann, Geschäftsführer ScanPlus GmbH


Zurück nach oben

Freitag - 09.05.2014

ScanPlus beim 3. Hosting & Service Provider Summit in Frankfurt

Das “3. Hosting & Service Provider Summit” in Frankfurt am Main wurde wieder zu einem Gipfeltreffen, bei dem der Fokus klar auf Erfahrungsaustausch, Praxisnähe und Networking mit Kollegen und Anbietern lag. Neben Best Practices, Keynotes, Expertenpanels und Roundtables bot das Summit einmal mehr die Gelegenheit, sich direkt mit den anderen Besuchern und Partnern des Summit zu verabreden und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Zu den wichtigen Punkten auf der Programmagenda gehörte auch das Referenzprojekt von EMC² / VMware mit ScanPlus.

Das Managed Workplace-Portfolio der Telekom –
Ein Erfahrungsbericht von ScanPlus

- Desktop as a Service mit EMC², VMware und Desktone
- Go-to-Market! Unser Support für Service Provider

Christoph Pfinder

Unter diesem Titel stellten Christoph Pfinder, Leiter des Vertriebs der ScanPlus GmbH, der IT-Factory der Telekom Deutschland GmbH für den Mittelstand, zusammen mit Horst Langohr, Senior Account Executive Service Provider bei EMC Deutschland, ein gemeinsames Erfolgsmodell vor. Für die hochstandardisierte Backend-Produktion setzt ScanPlus auf den Technologie-Stack von Cisco, EMC² und VMware und produziert Enterpise Cloud Services rund um Infrastructure, Security und Managed Services. Zur CeBIT 2014 wurde mit Telekom Managed Workplace ein hochinnovatives Desktop as a Service-Konzept gelaunched.


Zurück nach oben

Dienstag - 22.04.2014

ScanPlus beim Gipfeltreffen

Die ScanPlus GmbH wird beim “3. Hosting & Service Provider Summit” in Frankfurt am Main im Programm vertreten sein. Das Referenzprojekt von EMC² / VMware mit ScanPlus wird von Christoph Pfinder, Teamleiter des Vertriebs der ScanPlus GmbH, zusammen mit Horst Langohr, Senior Account Executive Service Provider bei EMC Deutschland, unter dem Titel “Das Managed Workplace-Portfolio der Telekom – Ein Erfahrungsbericht von ScanPlus” vorgestellt.  Zurück nach oben


Zurück nach oben

Dienstag - 15.04.2014

EMC-Mega-Event in Las Vegas

Bereits im vergangenen Jahr wurden bei der EMC World 2014 12.000 Teilnehmer gezählt. Diese Zahl soll in diesem Jahr noch übertroffen werden. Vom 5. bis 8. Mai 2014 wird die Partnerkonferenz im Venetian Conference Center in Las Vegas/Nevada über diverse Bühnen gehen. Als Teilnehmer konnten sich führende Mitarbeiter der ScanPlus GmbH bereits in den vergangenen Jahren bei der EMC World auf den neuesten Stand bringen. Bei der Konferenz in diesem Jahr wird ScanPlus-Geschäftsführer Jürgen Hörmann selbst auf der  Bühne stehen und die in Ulm produzierten Managed IT-Services aus der Cloud vorstellen, mit denen die Deutsche Telekom beim Mittelstand voll punkten kann.


Zurück nach oben

Mittwoch - 09.04.2014

Führung durch die Ausstellung „l’espace trouvé“

Sehr geehrte Kunstfreunde, seit dem 7. Februar kann man in der Galerie im Science Park das kreative Zusammenspiel von zwei sehr interessanten Künstlern erleben. In ihrer Ausstellung „l’espace trouvé“ treten der Münchner Bernd Weber und die in Ulm bestens bekannte Esther Hagenmaier mit ihren Objekten und Fotoarbeiten in einen künstlerischen Dialog. Die beiden künstlerischen Positionen verbindet eine weitgehend abstrakte, geometrische Bildsprache, das Spiel mit Linie und Fläche und mit Zwei- und Dreidimensionalität – auch wenn dies mit unterschiedlichen Materialien geschieht. Der vorgefundene Raum wird als Impuls verstanden. Am Donnerstag, den 17. April, direkt vor den Osterfeiertagen, führen die beiden Künstler die Besucher der Galerie im Science Park von 18 bis 20 Uhr durch ihre Ausstellung.

Führung durch die Ausstellung „l’espace trouvé“
durch die beiden Künstler Bernd Weber und Esther Hagenmaier
Donnerstag, 17. Februar 2014, 18 bis 20 Uhr
Galerie im Science Park
Lise-Meitner-Straße 5, 89081 Ulm

Die Ausstellung „l’espace trouvé“ ist in der Galerie im Science Park noch bis zum 2. Mai an Werktagen von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Anschließend wird dann die Stuttgarter Künstlerin Heidi Kucher ihre „Bilder und Objekte“, darunter etliche neue Arbeiten, erstmals bei der Vernissage am Donnerstag, den 15. Mai, zeigen.


Zurück nach oben

Sonntag - 30.03.2014

Vorträge für IT-Kongress gesucht

ScanPlus engagiert sich bereits im dritten Jahr bei der Vorbereitung des IT-Kongress Neu-Ulm/Ulm, der an der Hochschule Neu-Ulm veranstaltet wird. Am 13. November hat das Forum für Entscheider, Anwender und Profis das Schwerpunktthema: „Software: Manager der Zukunft?“ Mit dem Ziel, anwendbares IT-Wissen und umsetzbare Lösungen zu präsentieren, richtet sich die Fachtagung an Firmenvertreter aller Branchen, insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Hochschulangehörige und Studierende. Der IT-Kongress sucht nun Beiträge in einem offenen Verfahren. Hierfür wird ein „Call for Presentations“ ausgerufen. Interessierte Referenten werden gebeten, einen Extended Abstract im Umfang von etwa 1000 Zeichen einzureichen. Bewerbungen sind bis zum 25. April möglich und sollten an info@it-kongress.com versendet werden. Für die Einreichung sollte ausschließlich die unter diesem Link zu findende Vorlage verwendet werden.


Zurück nach oben