udis

Deutschland setzt bei der Sicherstellung des Datenschutzes – besonders in der Privatwirtschaft – vor allem auf die Selbstkontrolle. Diese kann aber nur funktionieren, wenn die Datenschutzbeauftragten vor Ort über die erforderlichen Kompetenzen verfügen. Die Vermittlung dieser Kompetenzen ist Ziel der Ausbildung bei der Ulmer Akademie für Datenschutz und IT-Sicherheit. Da es udis-Dozenten waren, die das Urteil vor dem Landgericht Ulm zur Fachkunde von Datenschutzbeauftragten erwirkten, stellt udis höchste Anforderungen an die Qualifikation seiner Dozenten. In Fachkreisen spricht man deshalb hier auch von der Datenschutzausbildung nach dem Ulmer Modell.

Die udis-Ausbildung zu zertifizierten, fachkundigen Datenschutzbeauftragten wird von den Institutionen der Datenschutzkontrolle des Bundes und der Länder anerkannt. Nicht zuletzt auch deshalb, weil udis die Mindestanforderungen der Datenschutz-Aufsichtsbehörden an die Fachkunde von Datenschutzbeauftragten in ihrem Ausbildungskonzept konsequent umgesetzt hat. Die udis bietet zudem Seminare für die Ausbildung zu fachkundigen IT-Sicherheitsbeauftragten und zu Themen wie »Grundlagen der EDV für Datenschutzbeauftragte« oder »Grundlagen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und ihre praktische Umsetzung« an.

Unsere <b>Managed IT-Services</b> interessieren Sie?

Unsere Managed IT-Services interessieren Sie?

Dann wenden Sie sich gerne direkt an unseren Partner, die Telekom Deutschland GmbH, unter www.telekom.de/geschaeftskunden.

Sie wollen wegen der Produkte direkt mit uns Kontakt aufnehmen? Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner.

KONTAKT
Vertrieb
T  0731 92013-260
E  vertrieb@scanplus.de


scanplus GmbH
Lise-Meitner-Str. 5
89081 Ulm

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen