gerSCh* - Deep Science

„Deep Science“ ist der Titel der Ausstellung, die der Münchner Gerd Scheuerer in der scanplus galerie inszenieren wird. Komplexe Abstraktionen, aus tiefem Schwarz geboren, zum Licht und hin zu symbiotischer Farbigkeit drängend, oft großformatig, aber auch im Kleinen eindrucksvoll, lässt gerSCh*, so Scheuerers Künstlername, bildgewaltig entstehen.

Gerd Scheuerer = gerSCh* zählt sich zu den Abstrakten und kann bereits zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen unter anderem in München, Köln, Hamburg, Berlin, Peking und Singapur vorweisen. Für ihn geht es im Kern seines Schaffens stets um die künstlerische Auflösung des Vertrauten und Gegenständlichen in zunächst ungewohnte, archaische Formen. Scheuerer versteht seine Malerei niemals als abgeschlossenes Ergebnis, sondern stets als fortlaufenden Prozess. Abstraktion ist für ihn kein Selbstzweck. Sie ist für ihn ein permanentes Experiment mit offenem Ende und zudem ein provokantes Spiel mit den Urformen der menschlichen Wahrnehmung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen