Reiner Schlecker – Glänzend aufgelegt

Unter dem Titel „Glänzend aufgelegt“ zeigt der in Illertissen geborene Künstler Reiner Schlecker in der Galerie im Science Park eine Reihe neuer und alter Arbeiten. Auf den drei Etagen der Galerie spielt Schlecker, eine Institution im regionalen Kunstleben, wie so oft genüsslich mit den unterschiedlichsten Kunstgenres. Mit Zeichnungen, Installationen und Objekt-Kunst arrangiert und inszeniert er seine Schlecker-Welten und erzählt dabei aberwitzige und absurde Geschichten oder wühlt tief im Wurzelwerk des Illertals.

Schleckers Bilder werden dabei von einer außergewöhnlichen Skurrilität und Absurdität getragen, deren Nährboden sumpfiges Schwemmland, tertiäre Endmoränenablagerungen und Geröll bilden und die der Hintergrund für eine Haltung der heiteren Verzweiflung, der Selbstironie und der lakonischen Geduld sind. Der Fantasie sind bei dieser „Revue“ keine Grenzen gesetzt.

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen